Wechsel perfekt: Mats Hummels wechselt zurück zu Borussia Dortmund

In den letzten Tagen gab es viele Spekulationen rund um den Wechsel von Mats Hummels zurück zu Borussia Dortmund. Weder von Dortmund, noch von den Bayern-Bossen und Mats Hummels selbst gab es hierzu eindeutige Aussagen und keine klaren Antworten. Jetzt ist aber sicher: Der Wechsel ist fix! Alle Informationen haben wir hier für euch zusammengefasst!

Der Wechsel ist perfekt, der Vertrag unterschrieben: Mats Hummels wechselt zurück zu Borussia Dortmund!

Der ehemalige Bayernspieler unterschrieb am Mittwoch einen Dreijahresvertrag bei seinem ehemaligen Verein aus Dortmund. Bereits 2016 verpflichteten die Bayern den Weltmeister von 2014 zu einem Preis von 35 Millionen aus Dortmund. Nach mittlerweile drei deutschen Meistertiteln mit Bayern München kehrt der Innenverteidiger jetzt für eine Ablösesumme von 38 Millionen Euro zu seinem ehemaligen Verein zurück. Der Vertrag beinhaltet sowohl Bonuszahlungen, als auch Zusatzzahlungen bei Erfolgen und Titeln.

Mats Hummels zurück bei Borussia Dortmund

So werden wir Hummels erstmal nicht mehr sehen: Er wechselt für die Saison 2019/2020 zurück zu Dortmund. | © Rufus46, CC BY-SA 3.0

Für Bayern München absolvierte der gebürtige Bergisch Gladbacher mittlerweile 118 Pflichtspiele und gewann dabei erst dieses Jahr das Double (Deutscher Pokal und Meisterschaft) und in den letzten beiden Jahren die deutsche Meisterschaft. Auch mit Borussia Dortmund konnte er 2011 und 2012 unter Trainer Jürgen Klopp deutscher Meister werden. Ebenso feierte er 2012 den Pokalsieg mit den schwarz-gelben.

Die Fans beider Vereine sind nun geteilter Meinung. Auf verschiedensten Social-Media-Kanälen stellt man sich die Fragen: „Warum verkauft Bayern Mats Hummels?“ oder „Wieso hat Dortmund wieder Interesse an Hummels?“.

Ob der ehemalige Borussia Dortmund-Konkurrent auch wieder bei den Fans aufgenommen wird, bleibt fraglich. Jedoch leistete er auch für den BVB beachtliche Erfolge und war wesentlich an den Erfolgen 2011 und 2012 beteiligt.

Es stellt sich ebenso die Frage, wie Mats Hummels jetzt in das Gesamtbild der Dortmunder passt, die sich für die kommende Saison ebenso mit Nico Schulz, Thorgan Hazard und Julian Brandt verstärkt haben.

Quick Facts zum Mats Hummels Transfer

  • Mats Hummels wechselt für die kommende Saison von Bayern München zu Borussia Dortmund
  • Ablösesumme: 38 Millionen Euro
  • Hummels unterschreibt beim BVB einen Dreijahresvertrag
  • Er spielte bereits von 2008-2016 bei Borussia Dortmund
  • Erfolge mit Dortmund: 2x Deutscher Meister (2011 & 2012), 1x Pokalsieger (2012), 1x Supercup-Sieger (2013)
  • Erfolge mit Bayern: 3x Deutscher Meister (2017, 2018 & 2019), 1x Pokalsieger (2019), 3x Supercup-Sieger (2016, 2017 & 2018)
  • Hummels spielte vor seinem Wechsel zu Borussia Dortmund bereits in seiner Jugend für Bayern München

Mats Hummels äußerte sich am 20.06.2019 auf Instagram übrigens wie folgt zu der Thematik:

Hummels Äußerung zum Dortmundwechsel bei Instagram
Screenshot: instagram.com/aussenrist15 | https://www.instagram.com/p/By78K0nIJVy/

Wie ist eure Meinung? Kann Mats Hummels mit Borussia Dortmund wieder deutscher Meister werden und war der Wechsel eine sinnvolle Entscheidung sowohl für Spieler, als auch für beide Vereine? Lasst es uns in den Kommentaren wissen! Wir sind auf jeden Fall sehr auf die kommende Saison gespannt!

Wechsel perfekt: Mats Hummels wechselt zurück zu Borussia Dortmund
5 von 5 / 2 Votes.

1 Gedanke zu “Wechsel perfekt: Mats Hummels wechselt zurück zu Borussia Dortmund”

  1. Find ich ne geile Entscheidung! Bin auch mal gespannt was er jetzt in Zukunft dort reißen wird. Aber wie im Beitrag auch schon steht, könnte das mit den Fans ein bisschen schwierig werden 😀 Wobei der kommende Kader vom BVB aber echt gefährlich wird, das hat Zukunftspotenzial!

Schreibe einen Kommentar